Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinder/Jugend Geocaching-Schnitzeljagd Runde 3

Sonntag, 14. März

Liebe MTB Club Kids und Jugendliche,
leider können wir diesen Winter keine Events mit Euch machen. Damit ihr Euch trotzdem nicht zu sehr langweilt und weiterhin zum Biken motiviert seid, haben wir für Euch ein kleines Geocaching Game erstellt.
Entlang der folgenden Route könnt Ihr auf die Jagd nach kleinen Büchern gehen. Zu jedem Versteck erhaltet ihr die Koordinaten, sowie eine Beschreibung wo Ihr nach den Büchern suchen müsst. Jedes Buch erwartet Euch mit einer kleinen Geschichte und dann dürft Ihr Euch –wie in einem Gipfelbuch aufm Berg – eintragen und uns einen Kommentar zum Thema der Geschichte schreiben. Nachdem Ihr Euch eingetragen habt, legt ihr das Buch bitte wieder in das gleiche Versteck zurück. Achtet darauf dass man von Außen das Buch nicht sieht, also deckt es zum Beispiel wieder mit einem Stein, Blättern, Moos oder Ästen ab. Wir wollen nicht, dass jemand Anderes die Bücher versehentlich als Müll entsorgt.
Jeder von Euch, der sich einträgt, wird belohnt! Unter allen Teilnehmern werden am Ende auch noch coole Preise verlost. Und das ist noch nicht alles. Über den Winter hinweg werden wir Euch mehrere Runden Spaß bieten indem wir die Bücher immer wieder an neuen Orten verstecken. Infos dazu folgen dann immer wieder hier im Termin.
Ihr habt alle Punkte erreicht? Bravo! Schickt uns gerne Euer Feedback und wenn Ihr wollt, und Eure Eltern damit einverstanden sind auch ein Foto von Euch auf Tour für unsere Siegerehrung auf der Homepage!

Email: chris.cichon@mtb-club-muenchen.de


Und hier nun die Infos zu Runde 3:
Dauer: 23.02.2021 bis 14.03.2021
gpx Track könnt ihr hier downloaden
Bei dieser Ausfahrt (ca. 10 km, 150 hm) erwarten Euch feine Flowtrails, eine schöne Landschaft und viele Gelegenheiten zum Spielen und Erkunden der wilden Natur im Isartal südlich von München. Ihr solltet für diese Runde je nach Fahrtempo und Anzahl der Zwischenstops zwischen eineinhalb und drei Stunden einplanen. Für die An- und Rückreise könnt Ihr die S7 (Wolfratshausen) nutzen und in Hohenschäftlarn aussteigen oder wenn Ihr superfit seid mit dem Rad hin und/oder zurück fahren. Bitte fahrt die Runde in Begleitung und wenn Ihr nicht ortskundig seid haltet Euch an den gpx Track im Anhang. Ihr müsst auch zweimal ein grösseres Bachbett queren, daher wird’s schon ein bissl abendteuerlich. Wenn Ihr keine Begleitperson mit einem MTB habt, könnt Ihr diese Runde mit Euren Eltern oder Freunden auch zu Fuss machen. Vom Kloster Schäftlarn aus gibt es sogar einen Bus zurück zur Sbahn, welcher immer zur vollen Stunde fährt, dann wird es auch zu Fuss nicht zu lang. Sonne habt Ihr auf dieser Isarseite übrigens am Vormittag.

Von der Sbahnstation Hohenschäftlarn fahrt Ihr über die Klosterstrasse zum Waldeingang und nehmt den mittleren Waldweg Richtung Norden, welcher leider im Moment die ersten paar Hundert Meter durch Waldarbeiten planiert wurde. Danach wird der Weg aber zu einem schönen Trail. Ihr folgt dem Trail am Isarhochufer entlang (mehrere Abzweigungen nach links ignoriert ihr) mal etwas hinauf mal etwas hinab. Kurz bevor sich der Trail endgültig ins Tal bergab zieht, biegt Ihr links in einen kleinen Trampelpfad ab, welcher Euch zum ersten Zielpunkt führt. Es ist ein grosses Tipi mit einem Waldgarten in dem es vieles zu entdecken gibt. Das “Gipfelbuch” findet Ihr im Dach des Tipis auf der rechten Seite unterhalb der dicken Rinde (auf dem Foto oberhalb von Lauris Kopf – rot markiert).

Folgende Koordinaten führen Euch zu diesem Punkt:

Längengrad (Longitude): 11.47448 Ost, Breitengrad (Latitude): 47.99725 Nord

UTM Zone 32T, Easting 684589, Northing: 5318957

gpx-Punkt


Vom Tipi aus fahrt Ihr erst wieder den Trampelpfad zurück und dann den Trail weiter bergab Richtung Norden. Der Weg schlängelt sich bergab am Hang entlang, nach einer wurzeligen Passage (Achtung rechts gehts steil bergab) kommt Ihr schliesslich zu einer Forststrasse. Auf dieser geht es kurz bergauf, dann quert Ihr ein Tal und biegt wieder rechts in den Trail ab, welcher Euch auf der linken Talseite hinab Richtung Isar führt. Nehmt immer die Abzweigungen die Euch bergab führen, Achtung da wirds mal ziemlich matschig/rutschig. Unten angelangt, müsst Ihr einen kleinen Graben überwinden. Entweder über 2 querliegende Baumstämme oder paar Meter links davon durch den Graben hindurch wenn dieser trocken ist (Stand 21. Februar 2021 trocken!). Dann folgt Ihr dem Trail am Fluss entlang Richtung Süden (flussaufwärts). Nach 150 Metern bietet sich eine Sand-/Kiesbank als Pausenort an, oder Ihr folgt dem Trail weiter welcher nun bald ein schön flowig und kurvig wird. Der Weg führt Euch vorbei an kleinen Tümpel und entlang vom Auermühlbach bis es nicht mehr weitergeht. Hier erwartet Euch Zielpunkt 2 am rechten Ufer im Wurzelbereich eines grossen Baumes welcher über dem Bach hängt (im Foto rot markiert). Folgende Koordinaten führen Euch zu diesem Zielpunkt:

Längengrad (Longitude): 11.4722 Ost

Breitengrad (Latitude) 47.9889 Nord

UTM Zone 32T Easting: 684448 Northing: 5318020

Hier müsst Ihr nun den Bach queren, entweder über die paar Baumstämme die hier liegen oder Ihr zieht gleich die Schuhe aus und lauft mit Eurem Rad tapfer durch das kalte Wasser. Danach biegt Ihr nicht rechts auf den hohen Dammweg ab sondern haltet Euch weiter Richtung Isar entlang der sandigen Trails welche Euch wieder am Ufer entlang flussaufwärts führen. Nach ca. 2 km erreicht Ihr die Klosterstrasse, auf welcher Ihr rechts Richtung Kloster Schäftlarn abbiegt. Nach dem Kloster geht es bergauf, In der zweiten Kurve könnt Ihr auf einen Forstweg abbiegen welcher Euch wieder hinauf zum Isarhochufer an der Klosterstrasse führt. Von da aus kommt Ihr zurück zur Sbahn.


Viel Spaß beim Suchen und viel Erfolg beim Finden!

Eure
Kinder- und Jugendguides

Details

Datum:
Sonntag, 14. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MTB-Club München
Website:
https://www.mtb-club-muenchen.de

Details

Datum:
Sonntag, 14. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

MTB-Club München
Website:
https://www.mtb-club-muenchen.de