Techniktraining 2014

Im Spätsommer 2014 veranstaltete der MTB-Club München e.V. zusammen mit der Bike-Schule und dem Bike-Tourenveranstalter „Happy Trails – Bikeguide Chiemgau“ für seine Mitglieder Fahrtechniktrainings. In diesen Tageskursen ging es um das Erlernen einer sauberen MTB-Fahrtechnik für Einsteiger und Fortgeschrittene, damit der Fahrspaß im kniffligen Gelände nicht dort aufhört, wo die benötigte Sicherheit anfängt.

Unter professioneller Guide-Anleitung wurde den Teilnehmern – egal, ob sie ganz frische Mountainbike-Einsteiger waren oder schon mehr Erfahrung auf dem Bike mitbrachten – das nötige Fundament vermittelt, damit sich der Körperschwerpunkt dort befindet, wo er in der jeweiligen Fahrsituation hin gehört. Nach einer kurzen Technikeinheit für ein besseres Technikverständnis, stand das Training fortan ganz unter dem Zeichen der Sicherheit und des Fahrspaßes im Gelände:

Im Einsteigertraining wurden die Biker in modularer Form an die Themen Grundposition, Balance, Kurvenfahren, richtiges Bremsen und sicheres Fahren auf Feldwegen und leichten Trails herangeführt. Auf eine kurze „Trockenübung“ auf dem Parkplatz in Hohenaschau hin, folgte die Übung im Gelände, wo jeder Einzelne unter professioneller Anleitung und kurzer Videodokumentation zur Fehlerkorrektur sein Gelerntes direkt in die Tat umsetzen konnte.

Der All-Mountain-Fahrtechnikkurs sprach fortgeschrittenere Mountainbiker an, die bereits traillastiger unterwegs waren und ihrer Bergab-Performance einen Schliff geben wollten. Auch hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit bekommen in spielerischen Geschicklichkeitsfahrübungen ihre Linienführung im Gelände zu verbessern. Egal, ob Bunny-Hop, Spitzkehren-Fahren oder naturverträgliches Bremsen – nichts kam zu kurz an diesem intensiven Trainingstag.

Der MTB-Club München e.V. bedankt sich an dieser Stelle für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit „Happy Trails – Bikeguide Chiemgau“ und aus den Teilnehmerreihen kam durchwegs positives Feedback sowie der große Wunsch das Gelernte bei gemeinsamen Touren unter Gleichgesinnten direkt anwenden zu können.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar