Beiträge

Mehr geht immer – eine Alternative zum Strand-Urlaub

Nach einem Rennen wie der MTB-Trilogy in Tschechien oder der Salzkammergut-Trophy legen viele Sportler erst mal die Beine hoch – nicht so Tobias, Martin und Peter, die bereits kurze Zeit später ein weiteres Abenteuer angingen.

Viele Höhenmeter am Pfingst-Woochenende

Viele, ich zum Beispiel, nutzten das Pfingst-Wochenende zum Beinebaumeln. Nicht jedoch vier unserer Mitglieder, die in Italien beim 3. Ortler Bike Marathon bzw. beim Glocknerkönig in Österreich ordentlich Höhenmeter sammelten.

MTB-Festival Achensee – Hitzeschlacht, Alpenpanorama und viele Höhenmeter

Sonne und Höhenmeter pur gab es am vergangenen Wochenende auf der MTB-Festival am Achensee. Auf dem Programm standen spannende Events (Laufrad- und Kiner-Rennen, ein Bergsprint, ein Uphill Contest), der Höhepunkt bildete ohne Zweifel der MTB-Marathonüber 4 Strecken in der Wertung „Muskelkraft“…

„Tag der Arbeit“ oder auch „Wochenende der Rennen“

Eine Menge war los an diesem letzten April-Wochenende in der MTB- und Rennradszene und die MTB-Clubfarben waren sehr oft zu sehen! So gingen zum Beispiel am Samstag einige Fahrer des MTB-Clubs in Riva del Garda bei einem der zahlreichen Rennen an den Start.

Fest im Sattel beim Heimrennen

Die Clubfarben waren beim Sattelfest im Olympiapark, dem Auftaktsrennen der Ritchey Bike Challenge, zahlreich vertreten. So bedeutete das Heimspiel nicht nur Beine und Material zu testen, sondern auch das erste Mal Rennluft zu schnuppern wie für Timo!

Veranstaltungen

Renntraining 26.09.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:   Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr, bitte Licht einpacken

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

 

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg

 

Renntraining 19.09.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:   Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr, Licht einpacken

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg

 

Renntraining 12.09.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:   Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

 

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg

 

Renntraining 05.09.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:   Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr, bitte packt Licht ein

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

 

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg

 

Renntraining 29.08.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:   Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr. Bitte Licht einpacken!

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

 

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg

 

Endurothon Schierke am 26.08.2017

 

Ein ganz besonderer Marathon im Herzen des Harzes ist ohne Frage der Endurothon Schierke. Mit viel Liebe und Engagement wird dieses Event am Fuße des Brokens organisiert und durchgeführt. Knackige Anstiege, teilweise auf dem alten inner-deutschen Grenzstreifen bzw. auf alten Panzerwegen sowie wurzlige und knifflige Abfahrten.

Jörg ist dieses Rennen bereits mehrmals gefahren, Sarah ist vor 3 Jahren auf die Mitteldistanz und auch Peter wagte es letztes Jahr an die „Heavy Distanz“. Dieses Jahr starten wir drei zusammen bei diesem herrlichen Event. Wer noch?

Fragen zur Teilnahme des MTB-Club beim Schierker Endurothon unter rennsport(@)mtb-club-muenchen.de

 

Renntraining 22.08.2017

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,

Im Dienstagstraining wird grundsätzlich Fahrtspiel im G1-G3 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.

Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

 

Treffpunkt:

Wann:    Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt ca. 18:05 Uhr

Wo:         Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

 

Leitung und Ansprechpartner:

Jörg Schmidtmann

 

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
  • Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
  • Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
  • Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
  • Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
  • Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
  • Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
  • Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme!

Sportliche Grüße

Jörg