Martin Simon

Name

Martin Simon

Auf dem MTB sitze ich seit

Seit 20007

Ein paar Sätze über mich

Ich habe 2007 meinen ersten Bikemarathon bestritten und seitdem bin ich regelmäßig auf den umliegenden Marathonrennen zu finden. Ich mag es zu trainieren und meine persönlichen Grenzen auszuloten. Wenn ich auf dem Rad sitze, dann kann ich alles andere ausblenden und richtig gut abschalten, vor allem wenn es mal wieder etwas länger wird. Zudem ist der Sport in der Natur ein super Ausgleich zum Bürojob.

Was gelingt mir auf dem Bike richtig gut (z.B. Lieblingsdisziplin)

Zuhause bin ich auf den langen Marathonstrecken, da kommt mein Diesel am besten zurecht. Das ein oder andere Stundenrennen oder CC-Rennen ist aber auch ab und zu dabei.

Meine Stärken im Rennen

Auch wenn ich Kälte und Nässe nicht mag, liegen mit Rennen mit solchen Bedingungen dennoch gut. Wenn der Rest flucht, blühe ich auf!

 Meine größten Erfolge bzw. meine besten Rennen

Über die Jahre war schon der ein oder andere Podiumsplatz dabei. Die 211km-A-Strecke im Salzkammergut wird mir in langer Erinnerung bleiben.

Was mache ich, wenn ich nicht auf dem Bike sitze

Familie, Arbeit…..und dann bleibt nicht mehr viel Zeit. Das Schrauben am Bike übernehme aber grundsätzlich ich selbst.

Link zum Team/eigener Homepage