Private Radlversicherung für MTB-Club Mitglieder

Liebe Mitglieder,

der Bayerische Radsportverband hat mit der ARAG Versichrungs AG einen Vertrag über eine private Zusatzversicherung für Privatfahrten mit dem Fahrrad abgeschlossen.
Diese Versicherung beinhaltet Unfall, Haftpflicht, Rechtsschutz und Krankenversicherung bei Fahrradunfällen.
Mitglieder des MTB-Club können dieses Angebot jetzt in Anspruch nehmen.
Diese Versicherung bietet Mitgliedern jetzt die gleichen Leistungen wie unsere bereits bestehende Sportversicherung für Vereinsveranstaltungen und deckt alle privaten Fahrten mit dem Fahrrad ab.
Sie lohnt sich also auf jeden Fall, wenn man viel mit dem Bike unterwegs ist, ob auf privater Tour in den Bergen oder auch auf dem Arbeitsweg oder sonstigen Fahrten.

Kostenpunkt: 4,50 €/ Jahr für MTB-Club Mitglieder.
Diese Gebühr wird, falls die Versicherung gewünscht wird, zusammen mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag eingezogen.

Zur Info haben alle MTB-Club Mitglieder am 04. Januar 2017 eine Info-Mail mit den Merkblättern des BRV erhalten.
Schaut diese an und meldet euch gern bis 20.01., wenn ihr die Versicherung abschließen wollt. Mehr gibt es dabei für euch nicht zu tun, den Rest erledigt der Vorstand.
Die Versicherung ist auch ganz einfach durch eine formlose Mail an Walter Dörfler zum Jahresende kündbar, Kündigungsfristen gibt es keine. Sie erlischt automatisch bei einem Vereinsaustritt.

Weitere Infos zur Rad-Versicherung in den Info-Blättern der ARAG AG: https://www.arag.de/versicherungen/vereine-verbaende/sport/bayern/sportversicherung/

Viele Grüße
Walter