Martina Supper

MTB-Guide Level 1

Wie entdeckte ich das Mountainbiken für mich? Es fang vor 5 Jahren an, als ich meinen Nachbarn mit seinem Mountainbike und seinem stylischen Outfit sah, in dem er für mich mit seinem Fullface-Helm eher wie ein Astronaut aussah. Er schwärmte immer von seinen Abfahrten über Stock und Stein. Damals belächelte ich ihn und dachte nur, wie verrückt muss man denn sein! In unserer Hofeinfahrt drehte ich dann ein paar Runden mit seinem Bike und begutachtete es mit seinen ganzen Funktionen. Den Knopf um den Sattel rauf und runter zu fahren, fand ich besonders witzig! Für mich noch nicht ganz klar, wofür man denn so etwas überhaupt braucht!?

Dann erzählte mir meine beste Freundin von ihrem Freund, der macht auch so verrückte Sachen auf seinem Bike! Und wir so, komm das probieren wir auch 🙂 

Auf den MTB Club München e. V bin ich im Jahr 2018 bei meinem Umzug nach München aufmerksam geworden. Seit dieser Zeit bin ich als aktives Mitglied tätig. Besonders begeistert mich aber die Community und die tolle Vereins-Gemeinschaft. Denn nicht nur das Biken verbindet uns in dem Verein, auch im Winter gibt es viele gemeinsame Ausflüge, sei es Skifahren oder ein Treffen auf dem Christkindelmarkt!

Ich bin schon immer sehr gerne in den Bergen unterwegs und reise viel. Das lässt sich beides immer super mit dem Bike verbinden! Derzeit fahre ich ein Enduro-Bike der Marke Orbea Rallon, meine große Liebe, aber psssst 🙂 

Im März 2022  begann ich mit der Basisausbildung als MTB-Guide bei der DIMB und möchte nun den Verein unterstützen, der mir in den letzten Jahren so viel gegeben hat! Ich freue mich schon sehr auf die kommende Zeit und möchte gerne Ausfahrten zu meinen Touren-Schmankerl anbieten, die ein oder anderen hilfreichen Tipps weiter geben oder einfach mit euch eine gemeinsame tolle Zeit in den Bergen, auf der Hütte oder auf dem Stammtisch verbringen

Eine meiner neuen Leidenschaften die ich entdeckt habe ist, die meisten Sachen am Bike selber reparieren zu können. Um auch weitere Mädels dafür zu begeistern gibt es laufend unsere Schraubinen-Party‘s mit Musik, Pizza und Prosecco bei denen das Schrauben aber auch nicht zu kurz kommt.

Ich freue mich schon auf eine tolle Bike-Zeit mit euch!!

Bis bald 🙂
Eure Martina

Im Verein

Seit 2018

Aktuelle Bikes

Scott Contessa Ransom

Cube Nuroad