HERO SÜDTIROL DOLOMITES 12. JUNI 2021

Der Sellaronda Hero ist der härteste Mountainbike Marathon der Welt und Teil der UCI Mountain Bike Marathon Series 2021. Der Wettkampf für Profis und Amateursportler wird auf zwei verschiedenen Strecken ausgetragen:
86 km mit 4.500 Höhenmeter und 60 km / 3.200 hm.

Folgende MTB-Clubber waren erfolgreich am Start und haben gefinished!

Thomas Schneider vom Karosserie und Lackierzentrum Schneider in Ismaning, unser langjähriges und engagiertes Fördermitglied und Sponsor, war selbst im Sattel auf der 60 km Strecke aktiv. Er hat Großes geleistet und belegte in seiner Klasse den 13. Platz. Für die Zukunft wünschen wir uns weitere Erfolge 😉

Maxi Maier, der ebenfalls auf der 60 km Strecke unterwegs war, gewann mit der Wahnsinnszeit von 3h 53min die Elite Sport Klasse! 3.200 Höhenmeter in unter 4 Stunden. Wow und von unserer Seite die größten Glückwünsche zu diesem Erfolg!!

Tobias Storch, Maxis diesjähriger Transalp Partner, wagte sich als Vorbereitung für eines der härtesten Mountainbike-Etappenrennen auf die 86 km mit 4.500 Höhenmeter. Er finishte nach 7h 56min und belegte den 23. Rang in seiner Klasse.
Von 04. bis 10. Juli 2021 findet die bike TRANSALP statt. In 7 Tagen 573 km und 18.836 Höhenmeter im Renntempo über die Alpen. Pro Tag werden in Zweierteams zwischen 60 und 100 km wie auch 2.000 bis 3.300 Höhenmeter gestrampelt.