Fest im Sattel beim Heimrennen

Die Clubfarben waren beim Sattelfest im Olympiapark, dem Auftaktsrennen der Ritchey Bike Challenge, zahlreich vertreten. So bedeutete das Heimspiel nicht nur Beine und Material zu testen, sondern auch das erste Mal Rennluft zu schnuppern wie für Timo!

Erfolgreicher Saisonauftakt für den MTB-Club München

Die Königsbrunner Bike Challenge fand auf einem Freizeitgelände in Königsbrunn statt und wurde vom ortsansässigen Ski-Club organisiert. Es war eine sehr schöne, technisch moderate Cross-Country Strecke von ca. 2,6km mit 30 Höhenmetern, die hauptsächlich über Wiese und zu geringen Anteilen über groben Schotter führte.

24h Rennen München Olympiapark 2017

Liebe Mitglieder,

das 24h Rennen im Münchener Olympiapark findet dieses Jahr am 16./17. September statt. Die Teilnahme des MTB-Club München am Münchener 24h Rennen ist für uns als Lokal-Matador ja schon obligatorisch.

Weiterlesen

MTB-Club CC-Elite Profi Max Holz wird Team-Fahrer und Team-Chef

MTB-Club CC-Elite Profi Max Holz wird Team-Fahrer und Team-Chef im neu gegründeten Team „German Technology Racing“

Weiterlesen

Rennbericht 24h Rennen Olympiapark 2016

Nachdem das 24h Rennen im Münchner Olympiapark 2015 so ein großer Erfolg für den Verein war, starteten wir dieses Mal erneut durch und brachten mit 4 Teams (24 Fahrer und Fahrerinnen) eine super Truppe an den Start. Neben erfahrenen Rennhasen waren auch einige Rennneulinge mit am Start, was uns natürlich besonders freute. Lest jedoch selbst, was die einzelnen Teams zu berichten haben!

Der MTB-Club München bei der Bike 4 Peaks!

Am 5. Januar postete Peter in einer Club-Whatsapp-Gruppe: “Hallo liebe Clubracer, Martin und ich planen dieses Jahr die Four Peaks mitzufahren. Vielleicht könnt Ihr Euch vorstellen, auch diese Herausforderung, eingebettet in toller Landschaft, anzunehmen? Mit mehreren Leuten ist es gesellig, und man hat zudem auch noch Synergien bei Planung und Reiselogistik. Außerdem, ein Rennteam vom MTB-Club München bei einem Etappenrennen… hat’s das schon mal gegeben?“

Kerstin Kögler auf der Enduro World Series

Kurzbericht von MTB-Club Mitglied Kerstin Kögler bei der Enduro World Series in La Thuile:

Kerstin startet für die BMC Trailcrew auf internationalen Enduro-Rennen und fährt seit einigen Jahren an der Spitze des stark besetzten Feldes mit. In den letzten Jahren konnte sie immer wieder Top-Platzierungen einfahren und landete auf dem Stockerl. ‬Dieses Jahr gab Kerstin sich in La Thuile erst spät das Stelldichein in die Rennserie:

„Was für ein Start in mein erstes Rennen 2016: Platz 13 Enduro World Series La Thuile. Nachdem ich im Frühjahr viel als Fahrtechnikcoach, Ambassador für BMC, MTB Guide bei Camps und Ausbilderin für die DIMB im Einsatz war, fiel die Entscheidung auf La Thuile für mein „Renn-Comeback“.

Weiterlesen

XCO Weltcup in Albstadt – und der MTB-Club war mit dabei

Am Wochenende 21.05. / 22.05. fand zum vierten Mal in Folge der XC Weltcup in Albstadt statt, und der MTB-Club war mit dabei! Neben unseren beiden Weltcup-Teilnehmenden Maxi Maier und Max Holz machte sich eine MTB-Club-Delegation bestehend aus Sebastian, Elli, Lisa, Berni und Max auf den Weg um die beiden gebührend zu unterstützen. Sonntag früh morgens Weiterlesen

MTB Club München gewinnt beim 24 Stunden-Rennen

Ein langes und im wahrsten Sinne des Wortes heißes Wochenende geht für den MTB-Club München e.V., dem größten und ersten reinen Mountainbike-Verein Münchens, sehr erfolgreich zu Ende.

Im Münchner Olympiapark fand am 6 und 7 Juni vor atemberaubender Kulisse das 13. BIKE 24-Stunden-Mountainbike-Rennen statt, an dem der Verein mit gleich zwei 8er-Teams vertreten war.

Das Rennteam des Vereins konnte, trotz starker Konkurrenz, einen klaren Start-Ziel-Sieg in der Klasse der 8er-Teams der Herren einfahren. Aber auch die Fahrer des zweiten Teams der Freizeitfahrer zeigten was in Ihnen steckt und bewiesen mit einem eindrucksvollen 5.Platz, dass sie nicht nur abseits der Rennstrecke ordentlich in die Pedale treten können.